THERAPIEN

Keine Angst, wir behandeln ganz behutsam.

Lassen Sie sich überraschen, wir arbeiten mit einer ganzen Reihe Tricks und mit viel Geduld. So wird die Behandlung gar nicht mehr so schlimm und Ihr Kind darf immer das Thempo bestimmen.

Die Therapien sind sehr vielfältig:

Wenn doch mal eine Karies entdeckt wird, muß Sie schonend entfernt und der Zahn versorgt werden. Karies muß auch bei sehr kleinen Kindern rechtzeitig versorgt weden, denn die Milchzähne sind nicht nur wichtige Platzhalter, sondern auch verantwortlich für gesunde, bleibende Zähne.

Je nach Tiefe des Defekts versorgen wir den Zahn mit einer Füllung oder sogar mit einer konfektionierten Milchzahnkrone.

Vielleicht muß auch ein Milchzahn mit einer Wurzelfüllung versorgt werden oder ein bleibender Zahn ist z.B. durch einen Unfall abgebrochen. In diesem Falle sollten Sie sich sofort mit uns in Verbindung setzen, denn zeitnah können wir wir noch viel für den Patienten tun und den Zahn evtl. retten.

Auch Zahnersatz für das Milchgbiß kann aus platzhalter-, oder phonetischen Gründen indiziert sein. Bei einem Sprachfehler überweisen wir Ihr Kind zu einem Logopäden weiter.

Hat Ihr Kind verlagerte Weißheitszähne?- wir klären Sie auf, ob man Sie belassen oder operativ entfernen muß.

Spielt Ihr Kind eine Kontaktsportart, dann wäre ein Sportmundschutz sinnvoll.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Impressum