ERSTER BESUCH

Tipps für den ersten Zahnarztbesuch!

Um den ersten Zahnarztbesuch für Ihr Kind möglichst angenehm zu gestalten haben wir ein paar Anregungen für Sie:

Gestalten sie den ersten Tag des Zahnarztbesuchs frei von Belastungen, wenn möglich bietet sich der Vormittag an, da sind die Kleinen am aufnahmefähigsten und ausgeruhtesten. Die Umgebung ist für das Kind trotz aller Vorbereitung ungewohnt.

Planen Sie bitte genügend Zeit ein, das Kind sollte nicht vom Eingang gleich in den Behandlungsstuhl. Vermeiden Sie Formulierungen wie etwa das tut nicht weh, Du brauchst keine Angst haben, das Unterbewußtsein von Kinder kennt keine Verneinungen, es nimmt wahr: etwas Schlimmes kann mir passieren. Sagen Sie lieber, die meisten Leute sagen es kitzelt ein wenig und der Zahnarzt zählt nach wie viele Zähne Du hast.

Haben Sie bitte Geduld auch wenn sich eine Behandlung manchmal über mehrere Sitzungen erstrecken sollte. Ist bei Ihrem Kind eine zahnärztliche Behandlung erforderlich, bemühen Sie sich bitte Ihre eigenen Ängste nicht auf das Kind zu übertragen. Sagen Sie Ihrem Kind bitte die Wahrheit, z. B.der Zahnarzt hilft Dir dabei, daß Deine Zähne wieder gesund werden. Ankündigungen über größere Geschenke setzten Ihr Kind nur unter Druck - Lob und anerkennende Worte sind nie verkehrt!

zum Ausdruck: >>> erstbesuch.pdf
Impressum